• Home - 
  • Tarife - 
  • Orthopädieschuhtechnische Arbeiten (Verband Fuss & Schuh/OSMTarif)

Tarif für orthopädieschuhtechnische Arbeiten (Verband Fuss & Schuh/OSMTarif)


Anwendung

 

Änderungen am Tarif ab 1.10.2016

Neben Anpassungen an der Nummerierung, den Reparatur-Positionen und den Selbstbehalt-Positionen ist nun die elektronische Abrechnung möglich.

Was ändert wann?

 

1. Oktober 2016

Umstellung auf die neuen Tarif Positionsnummern. Die elektronische Rechnungsstellung ist ab diesem Zeitpunkt möglich (fakultativ). Die Verwendung der neuen Positionsnummern (Bsp. 52.413.12) inkl. Positionsnummern für den Selbstbehalt bei der Schuhabgabe ist ab diesem Datum für alle Vertragslieferanten Pflicht.

 

1. Juli 2017

Flächendeckende Einführung der elektronischen Abrechnung. Die elektronische Abrechnung ist ab diesem Zeitpunkt obligatorisch.

 

1. Oktober 2016 bis 30. Juni 2017  -  Übergangsregelung 

Während der Übergangsfrist vom 1. Oktober 2016 bis 30. Juni 2017 haben die Leistungserbringer die Möglichkeit mit den eigenen Rechnungsformularen (nicht elektronisch) oder mit den neuen Rechnungsformularen elektronisch abzurechnen.

Tarif als PDF

 

Tarifbrowser


Lieferantenverzeichnis (Stand: 04.07.2017)